C.A.R. Team Ferlach Festival beim Kleiner Preis vom Kraigerberg 2

2020 Kraigerberg2 28 1

Trotz einiger last-minute-Absagen, konnte Event-Manager Herbert Luttenberger 38 Teams bei der erste „Corona-Classic“, dem “Kleinen Preis vom Kraigerberg 2”, am 28. September nahe St.Veit / Glan begrüßen.

Bisher waren u.a. bereits die FIZZERS-Karawanken-Classic im Mai, der “Kleine Preis vom Kraigerberg 1” im Juni und der sms-Classic-Sprint im September dem Corona-Virus zum Opfer gefallen

Wie bei allen seinen Veranstaltungen durften beim “Kleinen Preis vom Kraigerberg 2” nicht nur Old- bzw. Youngtimer bis Baujahr 1999 starten; auch jüngere Baujahre waren zugelassen. Damit hofft Luttenberger auch Piloten die kein altes Fahrzeug besitzen, für den Classic-Sport begeistern zu können. Das Nennergebnis gibt ihm dabei recht, denn fast 40 % der genannten Teams konnten in der Sonderwertung „Neulinge“ starten.

Administrative Abnahme beim Kleiner Preis vom Kraigerberg 2 am 28. August 2020

Dementsprechend bunt war auch das Starterfeld, das vom Mercedes 190 SL, Baujahr 1956 bis zum Toyota Corolla Hybrid GR-S, Baujahr 2020, reichte. Da es die erste Oldtimer-Veranstaltung nach dem Shut-down und den strengen Auflagen wegen der Corona-Pandemie war, hatten auch zahlreiche Mitglieder des 1. C.A.R. Teams Ferlach für den Kleiner Preis vom Kraigerberg 2 genannt und dabei hervorragend abgeschnitten:

Gleich hinter den Siegern STOCKER Manfred / GRATZER Wolfgang auf Porsche Targa, Baujahr 1972, belegten unsere Klubmitglieder MAK Srecko, URAN Alexander, HASSLER Thomas, ROM Hugo und RAMUSCH Johann die Plätze 2 bis 6.

Platz 2: MAK Srecko/ZACH Patrick, Porsche 911 Targa California Baujahr 1975
Platz 4: HASSLER Thomas/RUNDA Michael, MG MAG, Baujahr 1959
Platz 5: KR ROM Hugo/MÜHLMANN Michael, Porsche 911 SC, Baujahr 1981

Ab Platz 8 finden wir die nächsten CTF-ler mit SCHÖNBERG Ewald, LUTTENBERGER Clemens und DELLA PIETRA  Martin. – Also insgesamt nicht weniger als 8 Teams unseres Klubs unter den Top-10!

RAMUSCH Johann/WEBER Alexandra, Ford Capri GT 4, Baujahr 1980
LUTTENBERGER Clemens/PIKETZ David, Alfa 2000 GTV Bertone, Baujahr 1971
DELLA PIETRA Martin/NAJAFI SAEPIRI Pourya, Mazda RX 7 FC Turbo II, Baujahr 1988
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gesamtrgebnis des “Kleinen Preis vom Kraigerberg 2” vom 28. August 2020

Ergebnisse desKleien Preis vom Kraigerberg am 28.08.2020

Ein Video des bekannten Kärntner Motorsport-Filmers Peter Dürnwirth findet Ihr >> hier

Mit dieser gelungenen Veranstaltung, auf die Organisationsleiter Herbert Luttenberger und sein Team stolz sein kann, wurde der Auftakt für weitere Classic-Veranstaltungen im Jahr 2020 gesetzt:

  1. – 5. September South Bohemia Classic (Tschechische Republik)

                                   Hier haben 6 Teams aus Kärnten, davon 4 von unserem Klub genannt

 12, September Motorsport-Ausflug anstelle des abgesagten sms-Classic-Sprints

                                   Möglichkeit zur Teilnahme an einer Gleichmäßigkeits-Sonderprüfung

                                   Offen für Klubmitglieder, Oldtimer- und Motorsportfreunde

                                   Kein Nenngeld, jedoch Anmeldung bei          Gustl Mostetschnig   

                                     +43 (0)660 46 47 617

                                      carteamferlach@gmx.at

 3. Oktober TAFRENT-Classic-Sprint, Villach

 9. Oktober Kleiner Preis vom Kraigerberg 3