2022 Shorttrack Logo 1

09. April 2022,
ab 16 Uhr

Gleichmäßigkeitsbewerb für Automobile, geplant im ÖAMTC-Fahrtechnik-Zentrum in 9300 St. Veit an der Glan, Kärnten

Nach dem durchschlagenden Erfolg unseres 1. Kärntner „Classic-Shorttracks“ am 29. Mai 2021, haben wir uns – auf Wunsch aller Oldtimer-Piloten die an diesem Event teilnahmen – entschlossen diese spannende Veranstaltung am 23. Oktober 2021 nochmals zu organisieren.
Auch zu diesem Termin fanden sich zahlreiche sportliche Oldtimer-Piloten auf dem ÖAMTC-Fahrtechnikzentrum in Mail ein und erlebten extrem spannende Ausscheidungskämpfe; so gab es im Grande Finale zwischen den beiden Sieganwärtern ein zusätzliches Stechen, da beide im ersten Duell genau gleiche Abweichungen zu den Sollzeiten erzielt hatten.
Es wird also auch 2022 wieder den „Classic-Shorttracks“ geben

So wie 2021 zählt auch der 3. Kärntner „Classic-Shorttrack“ am 9. April 2022 zum Kärntner-Classic-Cup (KCC) 2022. Gleichzeitig ist es der erste Bewerb des KCC 2022 in Kärnten.

Also ein doppelter Grund dabei zu sein!
Für die Teilnahme am Kärntner-Classic-Cup ist eine eigene Nennung (30 €) notwendig.

Was ist Shorttrack?

Shorttrack ist eine Disziplin des Eisschnelllaufs, die seit 1992 olympisch ist.
Die Rennen werden dabei auf einem Rundkurs ausgetragen; der Sieger wird in einem über mehrere Runden führenden Wettbewerb im KO-System ermittelt. Pro Lauf starten vier bis acht Läufer. In jeder Runde scheidet der Letzte aus.

Ausschlaggebend beim Classic-Shorttrack für Oldtimer ist – zum Unterschied zum Eisschnelllauf – nicht die erzielte, schnellste Zeit, sondern das Einhalten vorgegebener Gleichmäßigkeits-Zeiten. In jeder Runde scheidet das Team mit den meisten Strafpunkten aus.
Zwei bis drei Läufer, d.h. die Gewinner der Vorläufe kommen in die nächste Runde.
Es gibt Qualifikations-, Semifinal- und Final-Läufe.

Zur Ausschreibung
2021 Classic Shorttrack 33
TAFRENT 2019 IMG 1984 1 Web

Für Einsteiger & Erfahrene Piloten

Die Sektion Karawanken-Classic des 1. C.A.R. Teams Ferlach veranstaltet den 3. Kärntner Classic-Shorttrack für Automobile am Samstag, 9. April 2022. Die Veranstaltung wird als genehmigungsfreie Gleichmäßigkeits-Veranstaltung gemäß den Sportbestimmungen der AMF/FIVA, besonders in Übereinstimmung mit den Richtlinien für Gleichmäßigkeits-Bewerbe, durchgeführt.

Die Veranstaltung zählt als Lauf zum Kärntner-Classic-Cup 2022.
Für die Teilnahme am Kärntner-Classic-Cup 2022 ist eine eigene Nennung notwendig (30 €)

Classic-Shorttrack 2022

Details zur Veranstaltung

Jetzt anmelden für 2021

Funktionäre

Das Team des 1. C.A.R. Team Ferlach

Dipl.Ing. PIRTSCHER Harald
– 1. Fahrtleiter / Clerk of the Course

Tel.:  +43-(0)664-3420149
E-Mail: harald.pirtscher@yline.com

Dipl.Ing. FIGURA Gerd
– 2. Fahrtleiter / Clerk of the Course

Tel.: 0043-(0)664-73243750
E-Mail: figurag@aon.at